• Home
  • Landesverband

Landesverband
Wir über uns

Auf Landesebene vertreten wir die Interessen von Menschen mit Lese-Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche, insbesondere aber mit Lese-Rechtschreibstörung (Legasthenie) und Rechenstörung (Dyskalkulie).

Der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Rheinland-Pfalz e. V.

m Jahre 1976 wurde ein zunächst Ortsverband Legasthenie Koblenz von Herrn Otto und Herrn Prof. Dr. Atzesberger gegründet. 1978 hat Frau Jarosch mit Herrn Prof. Dr. Atzesberger die Verbandsarbeit übernommen. Es war ein nicht einfacher Aufbau, der viel ehrenamtlichen Einsatz erforderte. 1980 wurde Frau Jarosch vom Bundesverband Hannover zur Landesbeauftragten von Rheinland-Pfalz ernannt. So begann die Arbeit in ganz Rheinland-Pfalz. 1988 wurde dann der Landesverband Legasthenie Rheinland-Pfalz e. V. gegründet mit Frau Jarosch als Vorsitzende, seit 2010 trägt der Verein den Namen "Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Rheinland-Pfalz e. V." (LVL).

Der LVL vertritt die Interessen von Eltern, deren Kinder eine Lese-Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche sowie insbesondere eine Lese-Rechtschreibstörung (Legasthenie) und Rechenstörung (Dyskalkulie) haben und betroffene Erwachsene.

Zentrale Aufgaben und Ziele

  • Ansprechpartner und Beratung für Eltern und Betroffene - Besonders möchten wir Eltern und ihre Kinder darin unterstützen, mit Schwierigkeiten, die eine Legasthenie und/oder Dyskalkulie mit sich bringen, besser umgehen zu können.

  • Dialog mit Lehrern, Erziehern, Pädagogen, Psychologen, Ärzten etc.

  • Austausch mit dem Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz

  • Eintreten für Verbesserung der Rahmenbedingungen in Schule, Aus- und Weiterbildung sowie Studium und Beruf

  • Öffentlichkeitsarbeit - Wir setzen uns ein für die Sensibilisierung der Gesellschaft gegenüber den Problemen von Menschen mit  Legasthenie und Dyskalkulie und fordern mehr Akzeptanz.

Jede Hilfe zählt - Mitglied werden und doppelt profitieren!

Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie benötigen Unterstützung. Dafür machen wir uns seit Jahrzehnten stark. So wertvoll unsere Arbeit für Menschen mit Lese-Rechtschreibstörung und/oder Rechenstörung und deren Angehörige auch ist, so essenziell sind auch die Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Unterstützen Sie unsere Verbandsarbeit mit Ihrem steuerlich absetzbaren Beitrag und helfen Sie uns dabei, auch anderen zu helfen.

Als Mitglied unseres Verbandes profitieren Sie gleich doppelt – jedes Mitglied des Landesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie Rheinland-Pfalz e. V. (LVL) ist gleichzeitig auch Mitglied des Bundesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL). So können Sie nicht nur unser Netzwerk und Hilfe vor Ort annehmen, sondern gleichzeitig auch alle Angebote und die starke Lobby unseres Bundesverbands nutzen.

- aktualisiert am 02. August 2023 -

Ziele & Aufgaben des LVL

Vielfalt ist gut! Legasthenie und Dyskalkulie sind Teil dieser Vielfalt. Wir alle haben unsere Stärken und Schwächen, unsere Begabungen und Einschränkungen – mit den richtigen Rahmenbedingungen können wir unsere Stärken entfalten und mit unseren Schwächen gut leben.

Zentrales Ziel des LVL ist es, für Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie angemessene Bedingungen in Rheinland-Pfalz zu schaffen und individuelle Bildungschancen auf den Weg zu bringen!

Gemeinsam wird vieles leichter!

Unser Landesverband Rheinland-Pfalz hat es sich bereits vor Jahrzehnten zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie und ihre Familien aktiv zu unterstützen sowie aktuelle Informationen zur Bildungspolitik und über Forschung & Wissenschaft zur Verfügung zu stellen. Sie und Ihr Kind haben Anspruch auf Chancenausgleich und Hilfestellungen. Für diesen Anspruch setzen wir uns ein. Werden Sie Mitglied in unserem Verband – gemeinsam wird vieles leichter.

Anneliese Schäfer
Vorstandsmitglied

 

LVL-Mitglied werden

© 2023 · Impressum · Datenschutz